Ferienpass A-Z

Wichtige Informationen zum Ferienpass.

Alter

Die Altersangabe ist zwingend verbindlich. Wird aber das Kind im Laufe des Jahres so alt, wie die Mindestaltersangabe des Kurses, dann darf der Kurs gebucht werden.

Anmeldung

Bevor ein Kurs gebucht werden kann, muss pro Familie eine Anmeldung/Registrierung erfolgen. Die Anleitung ist verfügbar unter Anleitung zur Anmeldung.

Bestätigte Anmeldungen / Buchungen sind verbindlich.

Abmeldung nach Anmeldeschluss

Das Nichtbezahlen der Kurgebühren gilt nicht als Abmeldung. Abmeldungen sind nur gültig, wenn sie per Mail an info@elternverein-5616.ch mit der Angabe des teilnehmenden Kindes und des betreffenden Kurses geschickt wurden.

Bei einer Abmeldung nach Erhalt der Teilnahmebestätigung, ist der Elternverein Meisterschwanden / Tennwil berechtigt, bis max. 50% des Kursgeldes einzufordern. Erfolgt die Abmeldung erst 3 Tage vor Kursbeginn oder während des Kurses, werden bereits bezahlte Kursgelder nicht zurückerstattet, beziehungsweise bleiben noch nicht bezahlte Kursgelder vollumfänglich geschuldet. Wird der freiwerdende Platz durch ein anderes Kind gefüllt, werden bereits bezahlte Kursgelder vollumfänglich zurückerstattet.

Abmeldungen nach Kursbeginn müssen direkt beim entsprechenden Kursbetreuer erfolgen.

Durchführung der Kurse

Bis zur Bestätigung der Durchführung eines Kurses durch den Elternverein besteht seitens der Buchenden kein Anspruch auf eine Durchführung. Kurse finden an den im Programm angezeigten Terminen statt. Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Ändern sich Termine nach Kursbeginn, so werden die Teilnehmenden vom Elternverein informiert.

Absage von Kursen durch das Ferienpass OK

Der Elternverein behält sich vor, Kurse abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Wetterbedingte Kursabsagen erfolgen in der Regel 1-2 Tage vor Kursbeginn per Mail oder telefonisch. Bereits bezahlte Kursgelder werden zurückbezahlt.

Fahrgemeinschaften

Mit der Buchung eines Angebotes erklärt man sich erinverstanden, dass die teilnehmenden Familien des selben Angebotes die Kontaktdaten einsehen können. Diese dient zur Hilfe der Organisation von Fahrgemeinschaften. Nach der Zuteilung sieht unter Buchungen bei Klick auf das jeweilige Angebot unter "Teilnehmer" die Kontaktdaten anderer Teilnehmer.

Fotos / Datenschutz

Detaillierte Ausführungen zu diesem wichtigen Thema findest Du unter dem separaten Kapitel Datenschutz.

Fernbleiben des Kurses

Für nicht besuchte Kurse oder Kursteile, werden keine Kursgelder zurückerstattet. Dies gilt auch bei Unfall und Krankheit.

Haftpflichtschäden

Wenn es während eines Kurses zur Beschädigung von fremden Eigentum kommt, haftet die Privathaftpflichtversicherung des Teilnehmers.

Kind bringen / abholen

Die Eltern sind verpflichtet, das Kind bei der Kursleitung, oder falls vorhanden beim/bei den Helfer/n abzugeben sowie wieder abzuholen. Ein eigenständiges Abfangen von Kindern nach dem Kurs ist ausdrücklich nicht erwünscht.

Kurszeiten

Die angegebenen Kurszeiten sind für alle verbindlich. Bitte pünktlich erscheinen.

Teilnehmer

Grundsätzlich sind alle Kinder aus der Region eingeladen am Ferienpass des Elternverein Meisterschwanden/Tennwil teilzunehmen. Im Falle einer Kursüberbuchung werden Anmeldungen von den Kinder aus Meisterschwanden und Tennwill resp. Fahrwangen prioritär behandelt.

Transport/Fahrgemeinschaften

In der Regel sind die Eltern für den Transport zum Kursort und die Abholung zuständig. Für Fahrgemeinschaften können Kinderlisten auf der Webseite (gebuchte Kurse) heruntergeladen werden. Bei Fragen melde dich bitte unter info@ferienspass-5616.ch.

Zahlung

Das Kursgeld muss spätestens vor Kursbeginn via Twint oder Banküberweisung bezahlt werden. Weitere Zahlungsinformationen sind auf der Webseite bei den Informationen erhältlich.